Eiskletterkurs

Dezember 2021 bis Februar 2022

Eiskletterkurse für Einsteiger und Vortgeschrittene

Eisklettern ist nichts für Elefanten im Porzellanladen. Die Bewegungen müssen weich und vorsichtig sein, wie eine Ballerina sollten sich die Eiskletterer bewegen. Die Eisgeräte und Steigeisen gezielt einsetzen, und dann eine schöne Linie im blauen Eis sich aussuchen. Wer Freude an der Bewegung und körperlicher Herausforderung hat, wird sicher Spass am Eisklettern finden!

Die Kurse werden gezielt dem Niveau der Teilnehmer angepasst.

 

Programm

Einsteiger: Ein Tag

Kennenlernen der Ausrüstung, Stehtechnik mit Steigeisen, Schlagtechnik der Eisgeräte. Seilhandhabung und Kameradensicherung. Setzen von Zwischensicherungen. Wie richte ich ein Top-Rop ein.

Fortgeschrittene: Ein Tag

Repetition der Grundkenntnisse. Wie beurteile ich ein Eisfall bezüglich objektiver Sicherheit. Wahl der Kletterlinie. Setzen von Eisschrauben und einrichten von Standplatz. Abseilstellen einrichten. Mehrseillängen klettern.

Je nach Wunsch kann auch ein Zwei-Tagesprogramm gestaltet werden.

 

Kursort

Graubünden, Surselva, Safiental: Das beste Eisklettergebiet, the best Ice Climb Area

Ausrüstung

Warme und wetterfeste Winterbekleidung, zwei paar Handschuhe. Steigeisenfeste, warme Bergschuhe. Helm, Klettergurt, HMS Karabiner, zwei Eisgeräte*, Steigeisen*. (*Kann gemietet werden)

Fortgeschrittene: Einige Eisschrauben, Abseilgerät mit Prusik, einige Express, 2 Bandschlingen 120cm

Unterkunft

Nach eigener Wahl

Kosten

  • Einsteiger
  • Fr. 500.00 pro Tag/1-2 TN,
  • Fr. 600.00 pro Tag/3-4 TN
  • Fortgeschrittene
  • Fr. 600.00 pro Tag/1-2 TN

Eine frühzeitige Anmeldung erleichtert uns die Reservation und Organisation

Versicherung

Sache der Teilnehmer

Leitung

Werner Stucki, +41 79 468 80 43, info@bergfuehrer-safiental.ch

Kursleitung

und weitere Bergführer

Organisation

Bergführer Safiental

Eiskletterkurs

Fields marked with an * are required